Vorzeitige Ejakulation verursacht oft Leiden bei Paaren

Vor etwa einem Jahr hatte ich gemerkt, dass ich beim Sex durchweg nicht zum richtigen Zeitpunkt kommen konnte

Die überwältigende Mehrheit der Fälle dauerte, bis meine Partnerin ihren Orgasmus erreicht hatte oder ihm sogar nahe kam. Zuerst dachte ich, es könnte mit Stress zusammenhängen, weil ich viel Überstunden gemacht habe. Um aus diesem Trott auszubrechen, machte ich eine Woche Urlaub im australischen Outback, wo ich in meinem früheren Alter oft Urlaub nahm. Meine Freundin freut sich auch, als sie die Frustration kannte, die ich im Schlafzimmer hatte. Nun, leider hat die abgelegene Umgebung im Freien sowie Wein, romantische Musik und Steak Abendessen nicht geholfen. Unnötig zu sagen, das hat mich wirklich deprimiert und ich hatte das Gefühl, dass es keine andere Möglichkeit gibt, als einen Termin mit meinem Arzt in Adelaide zu vereinbaren. Nach einer körperlichen Untersuchung und zahlreichen Tests hatten wir eine ernsthafte Diskussion über mein Sexualleben. Erektionsstörungen oder ED wurden ausgeschlossen, da ich kein Problem damit hatte, eine feste Erektion zu bekommen, wenn ich sexuell erregt war.

Das Problem drehte sich definitiv um vorzeitige Ejakulation (PE).

Diese Diagnose überraschte mich nicht, aber es gab viele Männer mittleren Alters, die darunter litten, und es gab viele Ursachen und Behandlungen für dieses vorübergehende Problem. Da mein Arzt mir eine saubere Gesundheit gegeben hatte, wären alle Arten von Medikamenten oder Drogen das letzte Mittel. Mein Arzt lässt mich diese ziemlich umfassende Umfrage ausfüllen, die alle Aspekte meines Sexuallebens abdeckt und einige Informationen zu Partnern enthält, mit denen ich in letzter Zeit zusammen war. Obwohl ich normalerweise eine Privatperson bin, wollte ich das unbedingt hinter mich bringen, da dies die Beziehung zu meiner Freundin stark beeinträchtigte.

Ungefähr eine Woche war vergangen und ich erhielt einen Anruf von meinem Arzt.

Er empfahl mir, mich einer Therapie zu unterziehen, um die negativen Gefühle und Emotionen anzugehen, die zu Problemen mit sexuellen Beziehungen führen. Das hörte sich auf den ersten Blick merkwürdig an, da ich das Gefühl hatte, dass meine Freundin und ich uns ziemlich nah und offen gegenüberstanden. Der Arzt stellte mir einen Psychologen zur Verfügung, an den er häufig Patienten überwies, und ich beschloss, es zu versuchen. Wieder einmal war mein Partner sehr unterstützend und stimmte zu, mitzukommen. Während dieser psychologischen Therapiesitzungen habe ich viel über mich und die Bedürfnisse meiner Freundinnen gelernt. Es gibt mir auch mehr sexuelles Selbstvertrauen und Verständnis, um die Zufriedenheit meines Partners zu verbessern.

Wir gingen für zwei Monate zu wöchentlichen Sitzungen und hatten, wann immer möglich, Sex, aber die vorzeitigen Ejakulationen waren immer noch nicht behoben

Die Ärzte sagten uns dann, wir müssten den Gang wechseln und die sogenannte Verhaltenstherapie anwenden. Da mein Partner immer noch unterstützte, hätte diese Methode sehr gute Arbeitschancen. Die Hauptidee dieser Therapieform war es, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Körper vor einer vorzeitigen Ejakulation zu schützen.

Die erste Methode, die empfohlen wurde, war, dass meine Freundin meinen Penis liebkoste, bis ich kurz vor der Ejakulation stand

Als ich mich darauf vorbereitete zu kommen, drückte sie fest auf mein Sexualorgan, damit meine Erektion teilweise verschwand. Ich denke, diese Idee war, dass ich mich daran erinnern würde, wie es sich anfühlte, als ich zum Ejakulieren kam und dann besser in der Lage wäre, das Kommen selbst zu kontrollieren und zu verzögern. Die andere Methode, die vorgeschlagen wurde, beinhaltete auch, dass mein Partner meinen Penis stimulierte, aber anhielt, bevor ich bereit war zu kommen. Meine Freundin würde dann aufhören, bis der Drang nach Kommen nachlässt. Als ich anfing, den Drang zu haben, wieder Sex zu haben, fing mein Partner an, wieder an meinem Penis zu ziehen, um auch Oralsex zu haben. Dieser Stop-and-Go-Vorgang würde mehrmals wiederholt. Danach durfte ich endlich auf den Körper meiner schön aussehenden, aber jetzt erschöpften Freundin ejakulieren. Es wurde auch dringend empfohlen, dass Sie dies mehrmals pro Woche mit Ihrem Partner üben, bis Sie mehr Kontrolle erlangt haben.

Nun, diese Geschichte hat ein Happy End, da ich nun in der Lage bin, selbstbewusst zu ejakulieren, nachdem meine Freundin ihren Orgasmus erlebt hat und zum richtigen Zeitpunkt ein Happy End hat

Die Verhaltenstherapie ist möglicherweise nicht für jeden geeignet, aber dank der medizinischen Unterstützung, die ich in Schweiz erhalten habe, und einer guten Freundin vor Ort kann ich sie jedem empfehlen, der vorzeitige Ejakulationen hat und entschlossen ist, eine Lösung zu finden und das Leben in vollen Zügen zu genießen nochmal.

7 thoughts on “Vorzeitige Ejakulation verursacht oft Leiden bei Paaren

  1. Elijan Leumann

    Ich hatte Probleme mit vorzeitiger Ejakulation, seit ich vor ungefähr 5 Jahren angefangen habe, Pornografie zu schauen. Jetzt, da ich sehen kann, was ich will, wann immer ich will, kann ich schnell ejakulieren. Wenn ich also Sex mit einer echten Frau habe, ejakuliere ich schneller als ich will.

    Reply
  2. Simon Banziger

    Ich bin von Russland nach China gezogen, um meine schöne Frau zu heiraten. Sie sagte, Männer in ihrem Land könnten sie nicht befriedigen. Aber jetzt sagt sie, dass 30 Sekunden nicht lang genug sind, um glücklich zu sein. Zurück in Russland gilt dies als heroische Ausdauer. Hilfe! Ich möchte sie nicht wie meine letzte Frau an eine Amerikanerin verlieren!

    Reply
  3. Leonz Stager

    Ich litt an vorzeitiger Ejakulation, als ich zum ersten Mal Sex hatte. Das Lesen von medizinischer Literatur versicherte mir, dass es sich um eine häufige Erkrankung handelt und ich mehrere Techniken anwenden konnte, um die Ejakulation zu verzögern und eine längere Leistung zu erzielen, die meine Frau und mich glücklich macht.

    Reply
  4. Leonz Kundig

    Vorzeitige Ejakulation ist ein großes Problem für mich. Ich habe dieses Problem seit meinen Teenagerjahren. Ich habe Probleme, meine Freundin zufrieden zu stellen, weil ich immer so schnell komme. Ich wünschte, ich könnte länger im Bett liegen, um meine Freundin zufrieden zu stellen.

    Reply
  5. Simon Thomann

    Ich hatte dieses Problem mit meiner Frau seit 20 Jahren, aber jetzt ist meine Tochter 16 Jahre alt und meine Probleme mit vorzeitiger Ejakulation haben ein Ende! Es ist so eine großartige Zeit!

    Reply
  6. Hansruedi Wageli

    Während Antidepressiva einen großen positiven Einfluss auf mein Leben hatten, war ein Bereich meines Lebens, den sie erschwerten, der Orgasmus. Manchmal hatte ich Probleme beim Orgasmus, manchmal konnte ich nur Sekunden durchhalten. Aber ich sprach mit meinem Arzt und nach ungefähr einem Jahr des Kämpfens tauschten wir Medikamente aus und ich konnte wieder Sex genießen, während meine geistige Gesundheit aufrechterhalten wurde.

    Reply
  7. Fredo Redinger

    Ich hatte in der Vergangenheit einige Probleme mit PE, habe es aber nie als irgendeine Krankheit angesehen. Ich wurde hauptsächlich darauf zurückgeführt, dass ich eine Weile nicht sexuell aktiv war, und es fehlte mir die Ausdauer.

    Reply

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.